Startseite > News > Inhalt

Materialanalyse des Schieberventils

Aug 13, 2017

1. Zerstörungsfreie Siehe Tabelle: Die Verwendung von Materialleistung von verschiedenen Merkmalen, um ohne Beschädigung von Ventilteilen und Materialien zu identifizieren.

2. Verbrennungsidentifikation: Die Verwendung von Materialverbrennungseigenschaften zur Identifizierung von Materialien, häufig verwendete Metallmaterialien verbrennen nicht. Während Gummi und Kunststoffe leicht zu verbrennen sind, sind sie in Ventilen, versiegelten Ringen, Dichtungen, Füllstoffen, etc. gegossen

3. Chemische Analyse: Analysieren Sie den Inhalt der verschiedenen Elemente in das Material durch chemische Analyse-Methode, nach dem Material-Standard, überprüfen Sie die Tabelle, um die Materialqualität zu bestimmen.Gate Valve

4. Spektrale Identifikation: Verwendung von Materialien bei hohen Temperaturen und hochenergetischer Anregung von Emissionsspektren. Die qualitative und semi-quantitative Analyse von Legierungselementen kann durch spektrale Identifikation erfolgen. Aber der Kohlenstoffgehalt von Stahl kann nicht bestimmt werden.Gate Valve

5. Benetzungskennzeichnung: Das Material, das in Lösungsmitteln und korrosiven Flüssigkeiten eingeweicht wird, entsprechend seiner Materialverformung und Korrosionsgrad, um das Material zu identifizieren, gemäß der Korrosionsschutzanleitung von verschiedenen Materialkorrosionsbeständigkeitseigenschaften, um zu unterscheiden,

6. Abschnitt Identifikation: Von der Probe Querschnitt der Farbe, Korn Dicke, Winkel und andere Eigenschaften, um das Tisch Material zu sehen. Stahl mit niedrigem Kohlenstoffgehalt, feinkörniger Größe, grau-weißer Farbe, Stahl mit hohem Kohlenstoffgehalt, leicht grobkörniger Querschnitt und weißer Farbe. Der Querschnitt der legierten Stähle ist fein, und die Körner der Hochgeschwindigkeitsstähle sind feiner.

7. Funkenidentifikation: Die Verwendung von Stahl in der Schleifscheibe fliegt aus dem feinen Pulver, in der Luft in der schnellen Oxidation und Bersten der Funkeneigenschaften, um das Material zu identifizieren. Unterschiedlicher Stahl, Form und Farbe des Zündfunks ist nicht gleich. Kohlenstoff in Stahl ist das wichtigste Element, das Funken auslöst. Kohlenstoffgehalt unter 0,6% Kohlenstoffstahl, mit dem Anstieg des Kohlenstoffgehalts, die Zahl der Funkenstromlinie allmählich erhöht, Pollen auch allmählich erhöht, Helligkeit erhöht. Für erfahrene Arbeiter kann die Genauigkeit der Identifizierung des Kohlenstoffgehalts 0,05% erreichen, während die Identifizierung von Legierungselementen schlecht ist. So verwenden die Leute gewöhnlich die Kombination der Funkenidentifikation und der spektralen Identifizierung, um die Stahlzahl zu identifizieren.Gate Valve